Elbaufwärts

Begleiten Sie mich auf einem etwas längeren Fahrradausflug von Friedrichskoog an der Nordsee bis zur Elbquelle im Riesengebirge.

Was als Phantasieprojekt begann, wird zur Etappenreise durch Raum und Zeit des europäischen Kontinents.


Abenteuer aller Art, Geschichte und Geschichten kreuzen meinen Weg.

Hier sind sie.

Ich bin mir bewußt, daß ich lieber das Gute sehe und mich darüber freue, als das Böse finde und darüber zürne: aber die Freude bleibt still, und der Zorn wird laut.  
J.G. Seume, Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802

Der Fahrer

64 Jahre, Wassermann, im Prinzip humorvoll – auch wenn’s nicht so aussieht 🙂

Ihn animiert der Fahrtwind, die Menschen am Fluss, ihre Geschichten, langsame Sonnenuntergänge in Flussniederungen und Tiere, die sich dort sammeln zur Nacht.

Das Fahrrad

Raleigh Urban Devon 7
Rahmen: Aluminium
Schaltung: 7-G Shimano Nexus
Sattel: Selle Bassano Volare

Die Tasche

Mini-Jason von steinfeld17

…mit vielen kleineren und größeren Taschen und Fächern.

Rettet die Vjosa!

Die Vjosa im Süden Albaniens ist einer der letzten großen, intakten Flüsse Europas. Mehrere geplante Dämme zur Stromerzeugung würden diese Lebensader Südalbaniens drastisch verändern und hätten schwerwiegende Folgen.

Aber es gibt Hoffnung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.